Erstellt am: 13.06.2013, Autor: bgro

Eurocopter X3 erreicht Geschwindigkeitsrekord

Eurocopter X3

Eurocopters Hybridhubschrauber X3 eröffnet neue Horizonte, mit einer Geschwindigkeit von 255 Knoten (472 km/h) im stabilen Horizontalflug gelang der Maschine am 7. Juni 2013 eine neue Bestmarke.

Wenige Tage zuvor erreichte der X3 im Sinkflug die Geschwindigkeit von 263 Knoten (487 km/h). Mit diesen beiden Erfolgen übertrifft der Hubschrauber seinen inoffiziellen Geschwindigkeitsrekord. Der Eurocopter X3 erzielte diesen historischen Meilenstein von 255 Knoten während eines Testflugs von 40 Minuten in einer Höhe von 10.000 Fuß (ca. 3.000 Meter) über der südfranzösischen Stadt Istres. Diese Leistung reiht sich in eine große Anzahl eindrucksvoller Erfolge des X3 ein, der als Technologiedemonstrator für ein modernes und wirtschaftliches Senkrechtstart-Transportsystem (Vertical Takeoff and Landing, VTOL) konzipiert wurde. Der X3 kann die Geschwindigkeit eines turbopropgetriebenen Flächenflugzeugs erreichen und verfügt gleichzeitig über die uneingeschränkten Schwebeflugeigenschaften eines Hubschraubers.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top