Erstellt am: 25.05.2012, Autor: bgro

Erste Legacy 650 für Saudi Arabien

Embraer Legacy 650

An der EBACE 2012 hat Embraer die erste Auslieferung eines Legacy 650 an einen Betreiber in Saudi Arabien bekannt gegeben, die Maschine wurde an FAL Aviation übergeben.

FAL Aviation war einer der ersten Embraer Business Jet Kunde im Mittleren Osten, die Gesellschaft von Scheich Fahad al-Athel hat 2003 einen Embraer Legacy 600 gekauft und steigt jetzt auf das neuere, leistungsfähigere Flugzeug um . Bei dem Legacy 650 handelt es sich um einen Midsize Business Jet mit einer Reichweite von 3.900 Meilen (7.220 km). Von Rhiad aus kann dieser Jet direkt nach London oder Peking fliegen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top