Erstellt am: 15.04.2009, Autor: jkla

Er fliegt und fliegt und fliegt ... der Arcus von Schempp-Hirth

Arcus

Am 07.04.09 absolvierte der neue Wölbklappen-Doppelsitzer Arcus von Schempp-Hirth seinen Erstflug und zeigte überragende Flugeigenschaften.

Nachdem der Arcus am 07.04.09 seinen Erstflug mit Tilo Holighaus und Christoph Wannenmacher absolvierte, konnte er über Ostern bei gutem Wetter ausgiebiger getestet werden. Die Flüge sollten Schempp-Hirth mehr Aufschluss über die Leistungsfähigkeit des neuen Doppelsitzers geben. Selbst im Relief und bei schwierigen Bärten kann der Arcus durch seine Wölbklappen überzeugen. Bei seinen beiden Flügen wurde er von einem Duo-Discus XT bzw. einem Ventus-2cxT begleitet, um eine Referenz zu erhalten. Beide Flüge wurden in der Schwäbischen Alb und dem Schwarzwald von der Hahnweide aus durchgeführt. Der genauen Flugwege können mittels untenstehenden Links nachvollzogen werden.

www.onlinecontest.org/olc-2.0/gliding/flightinfo.html

www.onlinecontest.org/olc-2.0/gliding/flightinfo.html

 

 

Schempp-Hirth: www.schempp-hirth.com

 

 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top