Erstellt am: 07.07.2009, Autor: rk

Emivest, erster Kunden SJ30 fliegt

CR Emivest

Am 30. Mai 2009 absolvierte das erste Kundenflugzeug des SJ30 von Emivest Aerospace seinen Jungfernflug.

Der Kleinjet mit der Seriennummer 8 startete am 30. Mai 2009 in San Antonio (Texas) zu seinem Erstflug. Bei dem SJ30 handelt es sich um einen Very Light Jet der ursprünglich von Sino Swearingen entwickelt und erprobt wurde. Die traditionsreiche Unternehmung aus Texas wurde im letzten Jahr durch Emivest Aerospace übernommen. Die neue Besitzerin will in diesem Jahr noch sechs Kundenflugzeuge produzieren, im nächsten Jahr beabsichtigt die Unternehmung die Produktion auf 45 bis 50 Einheiten im Jahr hochzufahren.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EASA setzt Eclipse 500 Zulassung aus. Absturz A310 Yemenia. Cessna macht Zwangsferien. Bei British Airways ist das Personal unzufrieden. Swiss A340 fliegt im Lufthansa Konzern am effizientesten.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top