Erstellt am: 03.07.2013, Autor: rk

Embraer kann Phenom 300 nach China verkaufen

Phenom 300 Embraer

Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer konnte den ersten Phenom 300 Very Light Jet nach China verkaufen.

Die Phenom 300 wurde durch das chinesische Business Jet Unternehmen Erdos General Aviation gekauft und soll im dritten Quartal 2013 ausgeliefert werden. Erdos General Aviation betreibt momentan neunzehn Flugzeuge. Der Phenom 300 ist seit November 2012 in China zugelassen Die Maschine ist zu einem Preis von 8,14 Millionen US Dollar zu haben und besticht durch eine hohe Reisegeschwindigkeit von 830 km/h und einer maximalen Reichweite von 3.650 Kilometern.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top