Erstellt am: 28.05.2010, Autor: rk

Embraer Phenom 300 erhält EASA Zulassung

CR Embraer, Embraer Phenom 300

Der moderne Geschäftsreisejet von Embraer erhielt kürzlich das Lufttüchtigkeitszeugnis der europäischen Luftfahrtbehörde.

Der jüngste Spross in der Kleinjet Familie aus dem Hause Embraer wurde in Brasilien und Amerika bereits im Dezember 2009 zugelassen, jetzt folgt die EASA Zulassung. Der Phenom 300 ist grösser als der Phenom 100 und bietet bei einer geräumigeren Kabine bessere Leistungsmerkmale. Die Maschine ist zu einem Preis von 8,14 Millionen US Dollar zu haben und besticht durch eine hohe Reisegeschwindigkeit von 830 km/h und einer maximalen Reichweite von 3300 Kilometern. In Europa wird der erste Phenom 300 an die englische FlairJet gehen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top