Erstellt am: 23.02.2011, Autor: rk

Embraer, Expansion in den USA

CR Embraer, Embraer Phenom 100

Embraer kann in Kürze ihr Produktionswerk am Melbourne Airport in Florida für ihre kleineren Businessjets in Betrieb nehmen.

Das Werk in Florida wird für die Endfertigung der Phenom 100 und Phenom 300 herbeigezogen. Embraer investierte in die Fertigungsstrasse 50 Millionen US Dollar und kann die neue Fabrik in den USA nächste Woche in Betrieb nehmen. An dem neuen Standort wird der Flugzeugbauer aus Brasilien 200 hochwertige Arbeitsplätze schaffen, die Kleinjets werden neben der Endfertigung auch die Abnahmetestflüge hier absolvieren und ab dem Melbourne Airport an die Kunden ausgeliefert.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa mit soliden Verkehrszahlen. Boeing gibt weitere Dreamliner Verzögerung bekannt. BF-02 landet vertikal. Airbus legt A320neo auf.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top