Erstellt am: 14.09.2012, Autor: sräb

Eclipse 550 mit neuem Europahändlern

Eclipse 500

Für die neu aufgelegte Eclipse 550 konnten an der ILA 2012 ein neuer Europahändler präsentiert werden.

Als der Hersteller trotz Bestellungen im vierstelligen Bereich 2009 Insolvenz anmelden musste, waren etwa 270 Flugzeuge gebaut worden. Das Nachfolgeunternehmen Eclipse Aerospace wird nun in Kooperation mit Sikorsky Aircraft die Eclipse in der überarbeiteten Version 550 ab kommendem Jahr neu anbieten. Die Zellen des dank seiner kompakten Antriebe besonders leisen, sparsamen und preiswerten Flugzeugs werden bei PZL Mielec, einem Tochterunternehmen des namhaften US-Herstellers Sikorsky, in Polen gebaut und in New Mexico endmontiert. Auf der ILA 2012 präsentierte sich erstmals der neue Europahändler Aeris Aviation aus Großbritannien, der von etwa 40 neu bestellten Eclipse 550 sprach – damit seien Lieferpositionen erst wieder 2014 erhältlich.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top