Erstellt am: 05.06.2018, Autor: ps

EBACE zieht positive Messebilanz

EBACE 2018 Cessna

EBACE 2018 Cessna auf dem Static Display (Foto: Hobby Verlag AG)

Die Organisatoren der EBACE 2018 ziehen eine positive Messebilanz. Die größte Business Jet Messe Europas konnte bei ihrer achtzehnten Auflage rund 13.000 Fachbesucher mobilisieren.

Die EBACE findet alljährlich auf dem Flughafen Genf und dem angrenzenden PALEXPO Gelände statt. Die Business Jet Messe wird durch die National Business Aviation Association (NBAA) und deren europäischen Ableger European Business Aviation Association (EBAA) organsiert. In diesem Jahr fand die Messe vom 29. bis zum 31. Mai statt, im nächsten Jahr wird die EBACE wieder in Genf stattfinden und zwar vom Dienstag, den 21. Mai 2019, bis zum Donnerstag, den 23. Mai 2019.

Die Verantwortlichen der EBACE 2018 waren mit der Messe zufrieden, der Außenbereich war vollständig ausverkauft, 54 Flugzeuge wurden auf dem Flughafengelände ausgestellt, darunter waren einige Flugzeuge zum ersten Mal an der Messe in Genf zu sehen. Die Hallenplätze konnten ebenfalls gut vermietet werden, in diesem Jahr nahmen 418 Aussteller an der EBACE teil, einige davon waren das erste Mal an der Messe. Laut Veranstalter besuchten rund 13.000 Fachbesucher aus rund 100 Ländern die EBACE 2018.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top