Erstellt am: 04.06.2014, Autor: rk

EBACE 2014 zieht positive Messebilanz

EBACE 2014

Die Organisatoren der EBACE 2014 zogen eine positive Messebilanz, die grösste Business Jet Ausstellung Europas konnte weiter zulegen.

Die EBACE findet alljährlich auf dem Flughafen Genf und den angrenzenden PALEXPO Gebäuden statt. Die Business Jet Messe wird durch die National Business Aviation Association (NBAA) und deren europäischen Ableger European Business Aviation Association (EBAA) organsiert. In diesem Jahr fand die Messe vom 20. Bis zum 22. Mai statt und im nächsten Jahr wird die EBACE wieder in Genf stattfinden und zwar vom 19. bis zum 21. Mai 2015.
Die Verantwortlichen der EBACE 2014 waren mit der Messe zufrieden, der Aussenbereich war vollständig ausverkauft, 55 Flugzeuge wurden auf dem Flughafengelände ausgestellt. Die Hallenplätze konnten ebenfalls gut vermietet werden, die Ausstellungsfläche ist um vier Prozent gewachsen, in diesem Jahr nahmen 479 Aussteller an der EBACE teil, das entspricht einem Plus von acht Prozent. Die Zuschauerzahlen haben sich ebenfalls positiv entwickelt, mit rund 13.200 Fachbesuchern konnte die EBACE 2014 um sieben Prozent zulegen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top