Erstellt am: 19.09.2017, Autor: ps

Drohnen Champions League in Brüssel

Drohnen Champions League in Brüssel

Drohnen Champions League in Brüssel (Foto: Drone Champions League)

Direkt auf dem historischen Platz „Mont Des Arts“ findet am 23. und 24. September das dritte Rennen der Drone Champions League des Rennkalenders 2017 statt.

Nach zwei spannenden Rennen, das erste in Paris mit mehr als 180.000 Zuschauern und das zweite im Herzen von Liechtenstein, wird die DCL Teil der Brüssel Drone e-Show sein. 

Brussels (BEL) – Mont Des Arts: Der Mont des Arts bietet einen der beliebtesten Ausblicke über Brüssel. Direkt über dem weltbekannten Garten werden die 40 besten Piloten der Welt um den nächsten Saisonsieg kämpfen. Die DCL bietet eine wahrhaftig einzigartige und aussergewöhnliche Rennstrecke, bei welcher sich die Drohnen mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h über den berühmtesten Platz Brüssels duelieren werden.

Brussels Drone e-Show: Die Drone Champions League ist stolzer Teilnehmer der diesjährigen Brussels Drone e-Show. Neben dem DCL Rennen findet zusätzlich das Finale des FIFA Turniers „IGN Belgique Cup“ statt, bei dem die besten FIFA Spieler der Welt um den Sieg kämpfen. Des weitern werden die neusten Drohnen der „Star Wars Drones“ vorgestellt.

Piloten hautnah: Neun internationale Teams finden sich in Brüssel zusammen um gegeneinander anzutreten.Ein Meet & Greet sorgt für ein hautnahes Erlebnis zwischen Fans und Piloten.

Neues Rennformat: Das neue Rennformat fokusiert sich speziell auf die Performance des gesamten Teams. Seit dem Start der neuen Saison sind die Rennen einfacher zu verfolgen, da nun jedes Team seine eigene Teamfarbe erhält. Strategie und Taktik gehören fortan zu den neuen Herausforderungen der Teams, wodurch mehr Spannung aufgebaut werden kann und sich Rivalitäten entwickeln.

DCL Rennkalender 2017: Nach dem Tourstop in der belgischen Hauptstadt Brüssel geht es wieder in die berühmte Salzhöhlen von Salina Turda in Rumänien (14. -15. Oktober). Das grosse Finale wird in Berlin (3. Dezember) ausgetragen.

DCL Live:Das Rennen in Brüssel wird via Live-Stream auf dem DCL Youtube Kanal ausgestrahlt. Dank Unterstützung von internationalen TV-Stationen erreichen wir bereits über 100 Länder.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top