Erstellt am: 31.05.2018, Autor: ps

Dassault mit drei Jets an der EBACE

Falcon 900LX an der EBACE 2018

Falcon 900LX an der EBACE 2018 (Foto: Hobby Verlag AG)

Der französische Flugzeugbauer Dassault ist mit drei Business Jets auf dem Außengelände an der EBACE 2018 vertreten.

Dassault ist im Static Display an der EBACE in Genf mit einem Falcon 2000LXS, einer Falcon 900LX und einer Falcon 8X vertreten. Neben diesen drei Luxus Jets präsentiert sich Dassault auch mit einem starken Auftritt im Innenbereich des PALEXPO Gebäudes. Der französische Flugzeugproduzent nutzt die diesjährige EBACE auch dazu, die Falcon 6X am Markt ins Richtige Licht zu rücken. Die Falcon 6X wurde im Februar lanciert und soll die Lücke der Falcon 5X füllen, die Entwicklung dieses Musters wurde wegen anhaltenden Problemen mit dem Silvercrest Triebwerk Ende 2017 eingestellt.

Neben Dassault ist die Firma Jet HQ mit einer Falcon 2000EX vertreten und Jetcraft Corporation stellt an der diesjährigen EBACE eine Falcon 2000 aus.

Die größte Fachmesse für Geschäftsreise- und Privatjets in Europa findet in diesem Jahr vom 29. bis zum 31. Mai statt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top