Erstellt am: 07.10.2013, Autor: ncar

Dassault liefert 500ste Falcon 2000 aus

Dassault, Falcon 2000S

Dassault Aviation hat am 2. Oktober 2013 die Auslieferung des fünfhundertsten Falcon 2000 midsize Businessjets bekanntgegeben.

Die Jubiläumsmaschine wurde im US-amerikanischen Fertigungszentrum Little Rock an einen Kunden in Grossbritannien ausgeliefert. Die weltweit tätige Falcon Flotte hat seit ihrem Erstflug am 4. März 1993 rund zwei Millionen Flugstunden hinter sich gebracht. Nach der Falcon 2000, Falcon 2000DX und Falcon 2000LX werden heute die Falcon 2000S und 2000LXS gebaut. Es handelt sich dabei um einen zweimotorigen Businessjet in der mittleren Grössenklasse.
 
Bei der Falcon 2000S handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Falcon 2000LX, die seit dem 30. April 2009 zugelassen ist. Die Maschine ist im Segment des Bombardier Challenger 300, des Hawker Beechcraft 4000 und des Gulfstream G250 positioniert. Die Falcon 2000S ist am 17. Februar 2011 in Bordeaux-Mérignac zum Jungfernflug gestartet und hat im Frühjahr 2013 in Europa und der USA die Musterberechtigung erhalten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top