Erstellt am: 04.02.2008, Autor: rk

Das grüne Yakovlevs Akrobatik Team aus England

Yak 50

Der Versicherungsvermittler Emery Little unterstützt das Yakovlevs Akrobatik Team bei der Einführung von schadstoffneutralem Treibstoff.
 
Das britische Yakovlevs Akrobatikteam hat seine Heimbasis auf dem Flugfeld Compton Abbas in Dorset. Dort hat auch die Versicherungsgesellschaft eine Zweigniederlassung. Beide Unternehmungen sind Pioniere bei der Einführung von umweltschonenderem Treibstoff in der allgemeinen Luftfahrt. Emery Little entwickelte für ihre Kunden ein System für eine CO2 Abgabe und das Kunstflugteam aus Dorset führte bei der Rauchanlage ein ökologisches Öl von Shell ein. Nun garantiert das Yakovlevs Displayteam zusammen mit dem neuen Sponsor Emery Little Versicherungen, dass sie die erste Kunstflugstaffel sind, die CO2 neutral herumfliegt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top