Erstellt am: 14.05.2013, Autor: rk

Cessna Citation M2 erreicht neuen Meilenstein

Cessna Citation M2 wing fuselage mating

Die Cessna Citation M2 kommt gut voran, der Flugzeugbauer aus Wichita konnte einen neuen Meilenstein im Programm vermelden.

Auf der Endfertigungsstrasse bei Cessna wurden der Rumpf und die Tragflächen der ersten Citation M2 zusammengefügt. Cessna erwartet die Zulassung des CJ1+ Nachfolgers bereits in der zweiten Jahreshälfte 2013. Die Citation M2 ist für vier bis sechs Passagiere ausgelegt und wird von zwei leistungsfähigen FJ44-1AP-21 Triebwerken angetrieben. Bei der Avionik hat sich Cessna für ein Garmin G3000 entschieden, das alle Pilotenwünsche optimal abdecken wird. Die Maschine wird bei einer Reisegeschwindigkeit von 741 km/h Reichweiten von bis zu 2.400 Kilometern überwinden können. Die maximale Reiseflughöhe wird wie bei der Citation CJ1+ bei 41.000 Fuss liegen. Der Einführungspreis für die Citation M2 wird bei 4,195 Millionen Dollar liegen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top