Erstellt am: 08.05.2009, Autor: rk

Cessna 340 in Mexico abgestürzt

Foto: Cessna 340

Bei einem Absturz eines zweimotorigen Reiseflugzeuges sind in Veracruz gestern drei Menschen ums Leben gekommen.

Die zweimotorige Kolbenmotormaschine vom Typ Cessna 340 ist in Veracruz, das etwa 300 Kilometer westlich von Mexico Stadt an dem Golf von Mexico liegt, gestartet. Die Maschine ist etwa drei Minuten nach dem Start abgestürzt. Beide Piloten und ein Passagier kamen bei dem Unglück ums Leben, der zweite Passagier erlitt schwer Verletzungen und musste in ein Spital in Veracruz überführt werden. Über die Absturzursache ist noch nichts bekannt geworden.
 
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Swiss meldet Quartalsgewinn. Lufthansa und Southwest Airlines mit Verlust. Mirage 2000 immer noch voll Einsatzbereit.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top