Erstellt am: 09.01.2014, Autor: rk

Bombardier gibt Grossbestellung bekannt

Bombardier Global

Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier hat von einem nicht genannten Kunden eine Bestellung für 38 Geschäftsreisejets erhalten.

Der Grossauftrag beinhaltet 28 Global Business Jets und 10 Challenger 605 Jets. Laut Angaben von Bombardier entspricht der neue Auftrag einem Wert von rund 2,2 Milliarden US Dollar. Die Jets aus der Globel Familie gehören zu den exklusivsten Geschäftsreisejets in der oberen Preisklasse und können längste Langstreckenflüge unternehmen. Diese Jets wurden von den bekannten Bombardier Zubringerflugzeugen abgeleitet. Der Challenger 605 wurde an der EBACE 2013 in Genf lanciert und ist eine verbesserte Variante des bewährten Challenger 604, auch dieser Jet kann für Langstreckenflüge herbeigezogen werden. Die Strecke von London nach New York kann mit bis zu zwölf Passagieren beflogen werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top