Erstellt am: 25.10.2013, Autor: rk

Beechcraft meldet solide Auslieferungszahlen

Beechcraft

Während der NBAA in Las Vegas hat Beechcraft die Auslieferungszahlen für das dritte Quartal 2013 bekanntgegeben.

Der Flugzeugfabrikant aus Wichita konnte im dritten Quartal 48 Flugzeuge ausliefern, verglichen mit dem dritten Quartal 2012 entspricht dies einer Verbesserung von 47 Prozent. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres lieferte Beechcraft 163 Flugzeuge aus in der gleichen Vorjahreszeitspanne waren es 111 Maschinen. Von anfangs Juli bis Ende September lieferte der Flugzeugproduzent zehn Militärtrainer und 38 Zivilflugzeuge aus. Beechcraft hat sich währen den letzten zwei Jahren neu aufgestellt und baut nur noch Maschinen mit Turbopropeller- oder Kolbenmotorantrieb, von dem Jet Bereich von Hawker will sich die Unternehmung trennen.

Auslieferungen im dritten Quartal 2013:

Ausleiferungen 3. Quartal 2013

 

 

Modell

Einheiten

 

 

King Air 350i/ER

15

King Air 250

5

King Air C90GTx

6

Baron G58

4

Bonanza G36

8

T-6A/B/C

10

 Total Aircraft

48


 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top