Erstellt am: 15.08.2018, Autor: rk

Weitere Hawk Staffel auf Anglesey

RAF Hawk T2

RAF Hawk T2 Training Aircraft (Foto: D. Eklund)

Die Royal Air Force reaktiviert die No. 25 (F) Squadron auf dem Militärflugplatz Valley auf der Insel Anglesey.

Die Britische Luftwaffe hat über die nächsten Jahre einen größeren Bedarf an Jet Piloten, deshalb wird auf dem Militärflugplatz Valley eine zusätzliche Schulstaffel mit Hawk reaktiviert. Die No. 25 (F) Squadron der Royal Air Force hat eine lange Geschichte, die Staffel wurde am 25. September 1915 im schottischen Montrose gegründet und diente während des Ersten und Zweiten Weltkriegs als Einsatzverband und kam dabei zu Ruhm und Ehre.

Für die Neuaufstellung wird die bestehende IV(AC) Squadron, die seit 2010 von der Basis Valley aus fliegt, in zwei Teile aufgeteilt, wobei die reaktivierte Staffel No. 25 (F) die Verantwortung für die erste Phase des Advanced Fast Jet Training (AFJT) der Royal Air Force und Royal Navy Piloten übernehmen wird.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top