Erstellt am: 25.11.2010, Autor: rk

Video: Harrier verlassen Ark Royal

CR MoD, Last Harrier on HMS Ark Royal

Am 24. November 2010 verliessen die letzten Harrier Senkrechtstarter den britischen Flugzeugträger Ark Royal.

Am 5. November 2010 verabschiedete Queen Elisabeth in Portsmouth den Flugzeugträger HMS Ark Royal, der nach 25 Jahren aus Spargründen ausgemustert wird. Die Armee Grossbritanniens unterliegt einem immensen Spardruck, so auch die königlich Luftwaffe und die Royal Navy. Die Stilllegung der HMS Ark Royal wurde innerhalb kürzester Zeit beschlossen und hinterlässt bei der Navy ein tiefes Loch in der Verteidigungs- und Angriffsfähigkeit, handelt es sich bei der Ark Royal doch um den zweitletzten Flugzeugträger Grossbritanniens. Die Ark Royal kann neben Hubschraubern mehr als zwanzig Harrier Kampfjets aufnehmen. Das Bild gehört jetzt der Vergangenheit an, am 24. November 2010 verliessen die letzten Senkrechtstarter den britischen Träger, was indes mit der noch jungen Ark Royal geschehen wird, scheint noch offen zu sein. Auch Harrier Verbände werden dem Rotstift zum Opfer fallen, die Harrier der Ark Royal werden am 16. Dezember 2010 pensioniert und der verbleibende Träger HMS Illustrious ist nur mit Hubschraubern bestückt.
 
Last Harrier on HMS Ark Royal
 
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top