Erstellt am: 14.03.2012, Autor: rk

USS Enterprise tritt letzte Einsatzfahrt an

USS Enterprise

Die USS Enterprise wurde 1961 in Dienst gestellt und war der erste atomgetrieben Flugzeugträger der US Navy. Am 11. März 2012 verliess der Träger Norfolk Naval Station zu seiner letzten Einsatzfahrt.

Der 22ste Seeeinsatz wird auch die letzte grosse Fahrt der USS Enterprise sein. Bei dem Schiff handelt es sich um den ältesten und grössten Flugzeugträger der Vereinigten Staaten, das Schiff wurde ursprünglich für eine Dienstzeit von 25 Jahren gebaut und steht jetzt seit gut 50 Jahren im Einsatz. An Bord der USS Enterprise befindet sich das Carrier Air Wing 1 mit den Staffeln Strike Fighter Squadron (VFA) 11, Strike Fighter Squadron (VFA) 211, Strike Fighter Squadron (VFA) 136, Marine Fighter Attack Squadron (VMFA) 251, Electronic Attack Squadron (VAQ) 137, Carrier Airborne Early Warning Squadron (VAW) 123 und die Helicopter Anti-submarine Squadron (HS) 11. Zusammen besteht diese Streitmacht aus rund 85 Flugzeugen und Hubschraubern, zudem wird der Flugzeugträger von mindestens sechs weiteren Kriegsschiffen begleitet. Die Rückkehr wird in sechs Monaten erwartet, danach wird die USS Enterprise ausgemustert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top