Erstellt am: 17.05.2010, Autor: rk

USA beschafft weitere Super Hornets

CR US Navy, F/A-18F Super Hornet

Das amerikanische Verteidigungsministerium hat entschieden weitere 124 Super Hornet bei Boeing zu kaufen.

Die Maschinen werden über die nächsten fünf Jahre von Boeing an die US Navy geliefert, über den vertraglichen Auftragswert wurde nichts bekanntgegeben. In dem Auftrag sind 66 F/A-18E/F und 58 EA-18G Growler eingeschlossen. Die Flottenstärke wird sich auf 515 F/A-18E/F und 114 EA-18G kumulieren. Auch Boeing gibt zu dem Preis keine Angaben, der Konzern gibt lediglich bekannt, dass die Maschinen mit einem Preisnachlass von 10 Prozent abgegeben wurden, da der Vertrag über einen Zeitraum von vier Jahren abgeschlossen wurde. Die letzte Super Hornet dieses Auftrages wird 2015 ausgeliefert.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top