Erstellt am: 28.06.2013, Autor: bgro

US Navy übernimmt erste F-35C für Pilotenausbildung

First F-35C for US Navy, CF-6

Das F-35 Programm kann mit der Übergabe der ersten F-35C an die US Navy für die Pilotenschulung einen weiteren wichtigen Meilenstein feiern.

Das erste F-35C Schulflugzeug wurde der US Navy auf der Eglin Air Force Base in Florida übergeben. Bei der Maschine handelt es sich um die Baunummer CF-6. Die F-35C wird bei der Strike Fighter Squadron 101 (VFA-101) „Grim Reapers“ eingeführt, die als F-35C Schulungseinheit dient. Die VFA-101 arbeitet auf der Eglin Air Force Base wiederum eng mit dem dreiunddreissigsten Fighter Wing der US Air Force zusammen, welches für die F-35A Umschulung der US Air Force Piloten zuständig ist. Die „Grim Reapers“ werden Piloten der US Navy und des US Marine Corps mit dem Fliegen der F-35C vertraut machen, auch das Wartungspersonal wird hier ausgebildet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top