Erstellt am: 16.03.2011, Autor: rk

US Marine Corps kauft zwei F-35 Versionen

CR Lockheed Martin, F-35C

Das US Marine Corps hat bekannt gegeben, dass neben der F-35B STOVL Variante auch die Flugzeugträger F-35C Version beschafft werde.
 
Die Short Take Off and Vertical Landing Variante wurde hauptsächlich für den Bedarf des US Marine Corps und der Royal Navy entwickelt. Die F-35B ist mit dem aufwändigen Lift Fan ausgelegt und kann damit vertikale Landungen durchführen und von kleineren Flugzeugträgern aus eingesetzt werden. Bei dieser Variante ist der Lift Fan das Sorgenkind und sorgt für die grössten Programmverzögerungen, dieses Modell wird bei dem US Marine Corps die bewährten Harrier Senkrechtstarter ersetzen. Die Marine Luftwaffe hat sich nun auch für die F-35C Flugzeugträgervariante entschieden und unterstreicht damit die Bemühungen, näher mit den Verbänden der US Navy zusammenzuarbeiten. Die Marine Luftwaffe will fünf Staffeln mit 80 F-35C ausrüsten. Das Marine Corps wollte ihre ersten F-35B STOVL Kampfflugzeuge ursprünglich 2012 in Dienst stellen, dieses Datum wird von den Verantwortlichen als nicht mehr realistisch eingestuft, das ist mit ein Grund für den Kauf der F-35C, die früher verfügbar sein wird.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top