Erstellt am: 23.11.2010, Autor: rk

Thailand kauft weitere Gripen

CR Gripen International Peter Liander, Saab Gripen, Saab Erieye

Thailand kauft sechs weitere Saab Gripen Kampfflugzeuge und ein Saab 340 Frühwarnflugzeug.

Der neue Kaufvertrag wurde am 23. November 2010 in Stockholm durch Thailands Luftwaffenchef und dem Chef des schwedischen Rüstungsamtes FMV unterzeichnet und schliesst die Beschaffung von sechs weiteren Gripen und einem Saab 340 Frühwarnflugzeug ein. Nach Angaben von Saab beschafft Thailand in diesem zweiten Baulos ausschliesslich die einsitzige Gripen C Variante. Der Auftragswert wird mit 2,2 Milliarden Schwedischen Kronen beziffert (316 Millionen US Dollar). Bei diesem Kauf handelt es sich um einen lang erwarteten Folgeauftrag von 2008, der sechs Gripen umfasste. Neben den Flugzeugen werden auch Luft-Schiff Waffen mitgeliefert.
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top