Erstellt am: 01.02.2016, Autor: ps

Schweizer Hornet mit Swiss Boeing 777

F/A-18 Hornet mit Boeing 777-300ER

F/A-18 Hornet mit Boeing 777-300ER (Foto: Copyright VBS)

Bei der Ankunft der ersten Boeing 777-300ER von Swiss kam es auch zu einem Fototermin mit der Schweizer Luftwaffe, dabei entstanden schöne Bilder mit der Hornet und der Triple Seven.

Begleitet von zwei F/A-18 Hornet Kampfjets der Schweizer Luftwaffe überflog am Freitag, den 29. Januar 2016, um 09 Uhr 00, die erste Boeing 777-300ER der SWISS den Flughafen Zürich.

Nach dem tiefen Überflug landete der neue Langstreckenjet etwa um 09 Uhr 13 auf dem Flughafen Zürich auf der Piste 16. Die Lufthansa Tochter Swiss International Air Lines hat insgesamt neun Boeing 777-300ER bestellt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top