Erstellt am: 03.11.2011, Autor: rk

Russland übernimmt modernisierten Mainstay

Beriev, A-50U Mainsty

Am 31. Oktober 2011 lieferte Beriev das erste nachgerüstete A-50U Mainstay Überwachungsflugzeug an Russlands Luftwaffe.

Russland betreibt noch 16 Mainstay Überwachungs- und Kommandoflugzeuge, die jetzt allmählich mit einer zeitgemässen Avionik und digitalen Systemen nachgerüstet werden. Die ganzen Kommunikations- und Radarsysteme werden von der russischen Vega Radio Engineering Corporation JSC geliefert, die Maschinen werden bei Beriev in Taganrog mit der neuen Elektronik nachgerüstet. Durch das leichtere Systemgewicht kann die Maschine jetzt mehr Treibstoff mitführen, was wiederum zu einer bessern Luftverweildauer und Reichweite der A-50U Mainstay führt. Die Maschine basiert auf der bewährten aber veralteten Ilyushin IL-76.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top