Erstellt am: 10.01.2016, Autor: rk

Russland übernimmt MiG-29SMT

MiG-29SMT RSK MiG

MiG-29SMT (Foto: RSK MiG)

RSK MiG hat laut eigenen Angaben im Dezember die ersten MiG-29SMT an die russischen Luftstreitkräfte ausgeliefert.

Im April 2014 kaufte Russland 16 fabrikneue MiG-29SMT, von diesem Baulos wurden nun die ersten Maschinen ausgeliefert. Bis Ende 2016 sollen alle 16 neuen Kampfjets ausgeliefert sein. Russland betreibt bereits 28 MiG-29SMT, die es im Jahre 2009 aus einem Auftrag aus Algerien übernehmen musste. Die neusten MiG29SMT wurden auf die Basis Astrachan-Priwolschki überflogen, hier ist das 116. Trainingszentrum für die Luftkampfausbildung stationiert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top