Erstellt am: 05.05.2014, Autor: rk

Rafale werden nach Polen verlegt

Via AviaPress: Rafale C in Poland

Vier französische Rafale C Kampfjets wurden am 28. April 2014 nach Polen verlegt und verstärken dort die NATO Präsenz im Osten Europas.

Polen entsendete Ende April vier MiG-29 Kampfjets nach Litauen, die dort zusammen mit vier F-16 aus Dänemark und vier Eurofighter Typhoon aus Grossbritannien den Luftraum über den drei baltischen Staaten Estland, Litauen und Lettland während den nächsten vier Monaten schützen werden. Die NATO hat Mitte April Frankreich gebeten, sich an der verstärkten Präsenz über dem Baltikum ebenfalls zu beteiligen und vier ihrer modernsten Rafale Kampfjets nach Polen zu schicken. Am 28. April trafen die vier Rafale C auf dem polnischen Luftwaffenstützpunkt in Malbork ein und beteiligen sich während den nächsten vier Monaten an der Präsenz über dem Baltikum. Seit dem 1. April 2014 steht auch ein französisches E-3F AWACS Frühwarnflugzeug für Überwachungsaufgaben im Osten Europas zur Verfügung, die Maschine wird ab Frankreich eingesetzt. Für die Unterstützung der Rafale Kampfflugzeuge hat Frankreich momentan 61 Leute in Polen stationiert.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top