Erstellt am: 19.07.2011, Autor: rk

RAF entsendet mehr Tornados gegen Libyen

MoD, Tornado GR4

Das britische Verteidigungsministerium hat bekannt gegeben, dass vier weitere Panavia Tornados für den Libyeneinsatz bereitgestellt würden.
 
Die vier zusätzlichen Tornado GR4 Kampfjets werden auf dem italienischen Luftwaffenstützpunkt Gioia del Colle stationiert. Die vier Tornados werden hauptsächlich für Aufklärungsaufgaben eingesetzt und damit die beteiligten NATO Luftstreitkräfte mit genauen Daten über die Kampfsituation in Libyen versorgen. Die vier GR4 Tornado Kampjets sind mit dem RAPTOR Aufklärungsbehälter ausgerüstet. Großbritannien hat bereits 12 Tornados für den Libyeneinsatz nach Italien entsendet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top