Erstellt am: 08.12.2015, Autor: rk

RAF übernimmt vierzehnten Mk6 Chinook

Boeing Mk6 Chinook Royal Air Force

Boeing Mk6 Chinook Royal Air Force (Foto: Boeing)

Boeing hat am 7. Dezember 2015 die Übergabe des vierzehnten neu gebauten CH-47 Mk6 Chinook Grosshubschraubers an die Royal Air Force bekanntgegeben.

Mit dieser Übergabe des letzten Hubscharubers aus einer Bestellung vom August 2011 steigt die Anzahl der Chinook Hubschrauber bei der Royal Air Force auf sechzig an. Bei dem Chinook Mark 6 (HC6) Grosshubschrauber handelt es sich um die neuste Chinook Version für die Royal Air Force. Die RAF konnte im Dezember 2013 die ersten drei Maschinen dieses Typs übernehmen und nun folgte die letzte von vierzehn Mark 6 Chinook Grosshubschrauber. Zur Ausstattung des Mk6 gehören neben einer modernen Cockpit Avionik ein digitales Flugführungssystem und ein Sensorbehälter unter dem Bug sowie ein umfangreiches Selbstschutzsystem.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top