Erstellt am: 23.12.2013, Autor: rk

Polen kauft M-346 Trainingsflugzeuge

M-346

Alenia Aermacchi hat in Polen die Ausschreibung für ein neues Trainingsflugzeug gewonnen, die Unternehmung kann in Zukunft acht M-346 an die Luftwaffe Polens liefern.

Alenia Aermacchi beziffert den Wert dieses neuen Auftrages auf 280 Millionen Euro, in die Kaufverträge sind neben den acht Jets auch weitere Dienstleistungen eingeschlossen worden. Die Verträge werden voraussichtlich im ersten Quartal 2014 unterzeichnet. Die polnische Luftwaffe will ihre alten Iskras mit dem modernen Muster aus Italien ersetzen. Die Ausschreibung wurde mehrmals lanciert und konnte nun mit der Wahl des Siegers abgeschlossen werden. Im Wettbewerb standen Aero Vodochody mit dem L-159T1, Alenia Aermacchi mit dem M-346 Master und Korea Aerospace Industries mit dem T-50, auch BAE Systems stand mit dem Hawk im Rennen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top