Erstellt am: 20.10.2011, Autor: rk

Omega Air kauft Boeing 707 Tanker

Boeing 707 Tanker, Omega Air

Der US Amerikanische Tankerspezialist Omega Air kauft von der Royal Australian Air Force drei ausgemusterte Boeing 707 Tankflugzeuge.

Australiens Luftwaffe hat die Maschinen in den 1990er Jahren zu Tankflugzeugen umgewandelt und in Erwartung der neuen Airbus Tankflugzeuge 2008 ausser Dienst gestellt und eingemottet. Omega Air hat im Mai bei einem Startunfall auf der Naval Base Ventura County, Point Mugu einen KC-707 Tanker verloren und will mit dieser Beschaffung neben einer Ausweitung der Flotte, diesen Verlust ersetzen. Omega betreibt momentan zwei KC-707 Tanker und ein DC-10 Tankflugzeuge, die Maschinen werden häufig an die US Navy, Marine Verbände und an die RAAF vermietet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top