Erstellt am: 23.08.2016, Autor: rk

Northrop Trainingsflugzeug beginnt Rolltests

Northrop T-X N400NT

Northrop T-X N400NT (Foto: via Twitter)

Northrop Grumman gibt sich bei der US Air Force T-X Ausschreibung für ein neues Trainingsflugzeug noch nicht geschlagen und steigt mit einer eigenen Konstruktion ins Rennen.

Um den lukrativen Auftrag für das neue Schulflugzeug bei der US Air Force buhlen vier bis fünf Anbieter um ihre Gunst. Northrop Grumman hat sich mit BAe Systems und L-3 zusammengetan und will mit einer eigenen Konstruktion an den Start gehen. Auf dem Mojave Testzentrum hat Northrop nun mit den Rolltests der neuen Maschine begonnen, erste Fotos haben sich über Twitter rasch verbreitet. Der neue Jet kann seine Vorfahren nicht verleugnen, die Maschine hat eine grosse Ähnlichkeit mit dem Northrop T-38 Talon Schulflugzeug und den erfolgreichen Northrop F-5 Kampfflugzeugen.

Wir schätzen die Chancen für Northrop Grumman bei der T-X Ausschreibung als eher gering ein, da die Long Range Strike Bomber (LRS-B) Ausschreibung kürzlich an diesen Rüstungskonzern gegangen ist. Die Planung und der Bau des neuen Superbombers für die USA werden bei Northrop Grumman die Ressourcen über viele Jahre hinweg voll auslasten wird.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top