Erstellt am: 15.03.2012, Autor: rk

Neuseeland übernimmt NH90 Hubschrauber

New Zealand, NH90

Neuseelands Luftwaffe konnten am 9. März 2012 in Wellington ihren ersten NH90 Mehrzweckhubschrauber offiziell begrüssen.

Neuseelands Luftstreitkräfte haben am 31. Juli 2006 neun Hubschrauber dieses Typs bestellt, acht NH90 werden operationell eingesetzt, während eine Maschine für die Ersatzteilbewirtschaftung dienen wird. Die ersten beiden Hubschrauber stehen jetzt in Neuseeland für die Ausbildung der Besatzungen bereit. Bei dem NH90 TTH handelt es sich um einen modernen taktischen Transporthubschrauber der mit einer kompletten Selbstschutzanlage ausgerüstet ist, dadurch kann er problemlos nahe oder über dem Gefechtsfeld eingesetzt werden. Der Hubschrauber kann für unterschiedlichste Transport- und Kampfaufträge bei Tag und Nacht eingesetzt werden. Für den NH90 haben sich bereits 14 Kunden entschieden, das Konsortium rechnet mit einem Absatz von mehr als 500 dieser Hubschrauber. Die Maschinen für Neuseeland werden im französischen Eurocopter Werk Marignane bei Marseille gefertigt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top