Erstellt am: 28.03.2012, Autor: rk

Mirage 2000, Airbus A330 MRTT zugelassen

Airbus Military, VAE Mirage 2000 Air to Air refueling

Die Mirage 2000 und F-16 Kampfjets der Vereinigten Arabischen Emirate können nach erfolgreichen Qualifikationsflügen nun von dem Multi Role Tanker Transport von Airbus Military in der Luft betankt werden.

Für die Zulassung waren einige Testflügen notwendig, die von der Basis Al Dhafra in Abu Dhabi ausgeführt wurden. Bei diesen Flügen deckte der A330 Multirole Tanker Transport Tanker den kompletten Einsatzbereich ab. Die Fighting Falcon aus dem Block 60 wurden mit dem Tankausleger betankt, während die Mirage 2000 über das Schlauchsystem mit Treibstoff versorgt wurde. Piloten der Emirate Luftstreitkräfte befinden sich bereits in der Ausbildung auf das moderne Airbus Tankflugzeug. Die Auslieferung der zwei ersten von drei bestellten A330 MRTT Tankern soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top