Erstellt am: 01.05.2012, Autor: rk

Marinejäger, Vought F6U-1 Pirate

Vought XF6U Pirate

Die Vought F6U sollte ein Marinejäger mit Strahlantrieb werden, die Flugeigenschaften waren jedoch so schlecht, dass die Serienproduktion nach kurzer Zeit eingestellt werden musste.

Das US Navy Bureau of Aeronautics (BuAer) forderte am 5. September 1944 von acht Herstellern Vorschläge für ein einsitziges, bordgestütztes Jagdflugzeug mit Strahltriebwerk. Vier Firmen reichten ihre Vorschläge ein und Vought wurde für diesen Auftrag berücksichtigt. Bei der Maschine handelte es sich um den ersten Trägergestützten Jet mit Nachbrenner.
 

Lesen Sie dazu den Ausführlichen Lexikon Eintrag von Eberhard Kranz.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top