Erstellt am: 28.10.2010, Autor: rk

Luftwaffe hat ihre erste Jagdfliegerin

CR Deutsche Luftwaffe, Erste Jagdfliegerin in Deutschland

Simone Rausch wurde in die stolze Gemeinschaft der Phantom-Flugzeugführer aufgenommen. Als erste Frau überhaupt sitzt sie hinter dem Steuerknüppel eines Abfangjägers.

Leutnant Simone Rausch ist die erste Frau, die in der Bundeswehr ein Jagdflugzeug steuert. Am 9. März 2010 begann Rausch zusammen mit drei weiteren Kameraden die Waffensystemausbildung F-4F Phantom, welche ausschließlich durch das Jagdgeschwader 71 “Richthofen“ betrieben wird. Im Oktober beendete sie die Ausbildung erfolgreich: nach 53 Ausbildungseinsätze und 20 Simulatorflügen pro Flugschüler sowie 250 Stunden Theorieunterricht. Höhepunkte der Ausbildung waren die Luftbetankung, der Einsatz der Bordkanone auf ein Schleppziel und schließlich die Übung von Luftkampfeinsätzen. Letzteres erlernte die junge Frau während der Verlegung des JG 71 nach Sardinien.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top