Erstellt am: 02.09.2010, Autor: rk

Lufttransportkommando nimmt Arbeit auf

CR Luftwaffe, Transall

Gesternmittwoch, dem 1. September 2010, hat das europäische Lufttransportkommando EATC offiziell seinen Dienst aufgenommen.

Das EATC (European Air Transport Command) ist in Eindhoven stationiert und beschäftigt einem ersten Ausbauschritt rund 160 Mitarbeiter aus den vier Partnerländer Frankreich, Belgien, Niederlanden und Deutschland. Das EATC hat zum Ziel aufbauend sämtliche militärischen Lufttransportkapazitäten der vier Länder optimal zu bündeln, um weltweite Transporteinsätze mit dem zweckmäßigsten Flugmaterial und Flugpersonal zur Verfügung zu stellen. Bei seinem endgültigen Ausbau wird das EATC bis zu 70.000 Flugstunden koordinieren. Dem EATC können nach Bedarf auch weitere europäische Länder beitreten und ihre Dienste einbringen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas mit Gewinn. Airbus erhöht Produktionsrate. F-22 Raptor Produktionseinrichtungen werden konserviert. 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz im Verkehrshaus.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top