Erstellt am: 28.09.2011, Autor: rk

Lockheed Martin bietet F-35 an Japan

BEA Systems, F-35A

Japan sucht einen Ersatz für ihre alternden F-4 Phantoms und ist interessiert an der F/A-18E/F von Boeing, dem Eurofighter Typhoon und der F-35 Lightning II von Lockheed Martin.
 
Japan setzte bei der F-X Ausschreibung für ein neues Kampfflugzeug auf die F-22 Raptor, trotz mehrerer Anfragen stimmte die USA diesem Wunsch nach dem modernsten Kampfjet nie zu. Die USA will keinem Exportkunden Einblick in ihr Hightech Kampfflugzeug der fünften Generation gewähren. Lockheed Martin steigt jetzt mit der F-35 in das Rennen um die neuen Kampfjets für Japan ein. Japan betreibt momentan noch rund 90 Phantom Kampfflugzeuge, die in den 1970er Jahren beschafft wurden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top