Erstellt am: 09.05.2012, Autor: rk

Letzter F-22 Raptor übergeben

Lockheed Martin, Delivery of last F-22 Raptor

Am 2. Mai 2012 hat Lockheed Martin die letzte F-22 Raptor an die US Air Force übergeben, somit wurden offiziell 195 dieser Kampfjets der fünften Generation an die Luftstreitkräfte der Vereinigten Staaten übergeben.

Die letzte F-22 geht an das 3rd Wing der US Air Force auf der Basis Elmendorf in Alaska. Die US Air Force hat mit dieser Maschine nach Angaben von Lockheed Martin gesamthaft 187 F-22 Raptor im Einsatz. Die erste F-22 wurde 1997 an die USAF übergeben, somit stand das Kampfflugzeug lediglich 15 Jahre in der Serienproduktion. Bei dem F-22 Raptor handelt es sich um den einzigen einsatzbereiten Kampfjet der fünften Generation. Die Maschine besticht durch ihre Wendigkeit und ihre Stealth Fähigkeiten. Die USA hat die Produktion dieses Superjets zu Gunsten der F-35 eingestellt, der Stückpreis einer F-22 liegt je nach Berechnungsgrundlage zwischen 330 und 420 Millionen US Dollar. Bei dem Raptor handelt es sich um den teuersten Kampfjet, der bisher gebaut wurde, einer dieser Jets kostet ähnlich viel wie ein Airbus A380 Grossraumflugzeug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top