Erstellt am: 12.12.2017, Autor: ps

Katar kauft Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon mit Brimstone

Eurofighter Typhoon mit Brimstone (Foto: Eurofighter Jagdflugzeug GmbH)

Das Eurofighter Konsortium konnte am Montag einen weiteren Großauftrag bekanntgeben, Katar will 24 Eurofighter Typhoon Kampfjets kaufen.

Diesen Auftrag konnte Großbritannien an Land ziehen, den Wert der 24 Eurofighter Typhoon wird auf rund 6,7 Milliarden US Dollar beziffert. In diesem Volumen werden auch Ausbildungs- und Logistikdienstleistungen eingehandelt sein. Großbritannien will die Verträge rasch abschließen und die ersten Zahlungen von Katar sollen ab Mitte nächstem Jahr erfolgen. Katar kann die ersten Eurofighter dann ab Ende 2022 übernehmen. Mit Katar konnte das Eurofighter Konsortium neben Österreich, Saudi Arabien, Oman und Kuwait den fünften Exportkunden gewinnen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top