Erstellt am: 21.04.2010, Autor: rk

Iran mit modernen F-14 Tomcat

CR Grumman, F-14A Iran

Irans Nachrichtenagentur Fars weiss zu berichten, dass Irans F-14A Tomcat Kampfflugzeuge aufgerüstet worden sind.

Nach unseren Kenntnissen sind die iranischen F-14A Tomcat in desolatem Zustand und sind aus Mangel an Ersatzteilen seit Jahren kaum mehr im Flugbetrieb. Die News Agentur meldet nun, dass die Luftwaffe Irans (IRIAF) ihre F-14A Tomcat Flotte optimiert und aufgerüstet habe. Iran beschaffte in den 1970er Jahren als einziger Exportkunde den teuren Langstreckenabfangjäger von Grumman. Von den 79 beschafften Maschinen sind nach Angaben der Luftwaffe Irans noch 20 in Betrieb und 15 sind eingemottet. Scheinbar wurde das flüssigkeitsgekühlte AWG-9 Feuerleitradar modernisiert und die Triebwerke sollen nun auf einen Stand gebracht worden sein, dass sie wieder sicher betreiben werden können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top