Erstellt am: 19.07.2011, Autor: rk

Indien rüstet Mirage 2000 auf

Indian Air Force, Mirage 2000

Indien hat ein Nachrüstungsprogramm für ihre Mirage 2000 Kampfjets im Wert von 2,4 Milliarden US Dollar gebilligt.
 
Indien hegte seit drei Jahren Pläne, um ihre 51 Mirage 2000 Kampfflugzeuge einer Kampfwertsteigerung zu unterziehen. In der indischen Presse war während den letzten Tagen zu vernehmen, dass ein 2,4 Milliarden Programm für die Mirage 2000 von der Regierung abgesegnet wurde. Das Programm wird durch die französischen Partner Dassault, Thales und MBDA begleitet, die ersten zwei Maschinen werden voraussichtlich in Frankreich modernisiert, während die nächsten 49 Jets bei Hindustan Aeronautics Limited (HAL) nachgerüstet werden. Das Programm wird über neun Jahre laufen und die Nachrüstung eines modernen, integrierten Waffensystems mit neuem Radar umfassen. Mit den geplanten Verbesserungen wird der Mirage 2000 Ziele bekämpfen können, die weit außerhalb der Sichtweite des Piloten liegen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top