Erstellt am: 29.07.2014, Autor: rk

Indien kauft weitere C-130J Hercules Transporter

Indian Air Force, C-130J Hercules FormationIndiens Luftstreitkräfte wollen sechs weitere C-130J-30 Hercules Militärtransporter beschaffen, dieser Auftrag wurde durch das Pentagon bekanntgegeben.

Die sechs viermotorigen Transportflugzeuge werden durch Lockheed Martin gebaut und entsprechen einem Wert von 564 Millionen US Dollar. Indien hat seine ersten sechs Hercules Transporter vor sechs Jahren in Auftrag gegeben und betreibt nach dem Absturz einer Maschine am 28. März 2014 noch fünf modernste Hercules Transporter.

Bei den Kampfzonentransportern handelt es sich um C-130J-30 Super Hercules, die durch vier Rolls Royce AE2100 Propellerturbinen angetrieben werden. Die Super Hercules werden in Indien hauptsächlich für Spezialmissionen verwendet. Der viermotorige Hercules Transporter steht seit 1956 in der Serienproduktion.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top