Erstellt am: 04.04.2018, Autor: rk

Indien kauft C-17 Globemaster III

Indian Air Force Boeing C-17 Globemaster III

Indian Air Force Boeing C-17 Globemaster III (Foto: Boeing)

Indien hat in den USA den letzten von insgesamt elf C-17 Globemaster III Militärtransporter bestellt, der Auftrag hat eine Wert von 262 Millionen US Dollar.

Diese Bestellung wurde durch die US amerikanische Agentur für Verteidigung und Zusammenarbeit (DSCA) bekannt gemacht. Der letzte C-17 Globmaster II soll im August 2019 an die indischen Luftstreitkräfte übergeben werden. Bei der Maschine handelt es sich um die letzte in Palm Beach gebaute C-17 Globemaster III, das Flugzeug ist im Sommer 2015 von der Produktionslinie gerollt worden. Nach dieser letzten C-17 wurde die Endfertigungslinie in Palm Beach geschlossen, hier wurden in den Glanzzeiten von McDonnell Douglas auch die DC-10 gebaut.

Die C-17 wurde von McDonnell Douglas entwickelt und ging Ende der 1990er Jahre nach der Firmenübernahme zu Boeing über. McDonnell Douglas und Boeing produzierten zwischen 1991 und 2015 insgesamt 279 C-17, 222 davon gingen an die US Air Force. Neben den US amerikanischen Streitkräften setzen auch Australien, Grossbritannien, Kanada, Katar, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait und die europäischen NATO Partner auf die C-17 Globemaster III.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top