Erstellt am: 21.08.2012, Autor: sräb

Indien übernimmt erstes EMB 145 Frühwarnflugzeug

Embraer EMB 145 for India

Im Sommer 2008 entschieden sich Indien und Brasilien auf der Basis eines Embraer 145 Jets ein modernes Frühwarn- und Überwachungsflugzeug zu entwickeln, jetzt konnte Embraer die erste Maschine an Indien übergeben.

Indien konnte am 16. August 2012 bei Embraer in São José dos Campos ihr erstes EMB 145 Überwachungsflugzeug übernehmen. Indiens Luftstreitkräfte haben bei Embraer drei dieser Maschinen in Auftrag gegeben. Das Flugzeug ist auf der Basis des Embraer ERJ 145 Jets aufgebaut und wurde gemeinsam mit Indien zu einem Frühwarnflugzeug weiterentwickelt. Die elektronischen Systeme und die Software Programme sind in Indien entstanden und werden durch Embraer in die 145 Zelle integriert. Die aktive Radarantenne kommt von CABS aus Bangalore.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top