Erstellt am: 19.04.2009, Autor: rk

Holland im F-35 Lightning II Twist

F-35

Einmal wollen sie die F-35 Lightning II, einmal spricht sich die Regierung gegen den Kauf der F-35 aus.

Die F-35 Lightning II sollte ursprünglich bereits ab 2008 verfügbar sein. Das neuste Kampfflugzeugprojekt der fünften Generation ist bereits seit längerem am Stocken und wird mit vielen zeithemmenden Problemen belastet. Holland und viele andere Länder wollen mit dem Lightning II Kampfflugzeug ihre alternden F-16A ersetzen. Die Maschinen sind in verschiedenen europäischen Ländern seit den 19achtziger Jahren im harten Truppeneinsatz und kommen langsam ans Alterslimit. Die Fighting Falcons müssen über kurz oder lang durch modernere Muster ergänzt oder ersetzt werden. Holland wird momentan zwischen dem kleinen Saab Gripen NG und dem F-35 Lightning II hin und her gerissen. Auf der einen Seite könnte der neue Gripen NG zu einem kalkulierbaren Fixpreis gekauft werden, so würden die Kosten über die ganze Lebensdauer exakt berechenbar sein und auf der anderen Seite sind die Kosten der F-35 schlecht kalkulierbar und zudem ist schwer abzuschätzen, wann die F-35 verfügbar wird. Das holländische Parlament ist sich jedoch bewusst, dass die einheimische Industrie bei der F-35 bereits heute stark verankert ist. Fokker Elmo ist für die Verkabelung der F-35 Lightning II mitverantwortlich. Unter Experten wird erwartet, dass die Regierung in diesem oder im nächsten Jahr das Geld für einen F-35 Prototypen sprechen wird. Eine Entscheidung über die Beschaffung wird momentan jedoch nicht vor 2011 erwartet.
 
 
Film über die F-35
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top