Erstellt am: 29.07.2013, Autor: rk

Holland übernimmt F-35A Lightning II

Lockheed Martin F-35A

Am 15. Juli 2013 hat das US-amerikanische Verteidigungsministerium das erste F-35A Lightning II Kampfflugzeuge offiziell an die königliche Luftwaffe Hollands übergeben.

Holland ist eines der Kernländer im F-35 Programm und hat bereits zwei Maschinen vorfinanziert. Die erste F-35 für Holland hat am 6. August 2012 den Jungfernflug absolviert und wurde im Verlauf der vergangenen Monate auf Herz und Nieren getestet. Die zweite Maschine für die Niederlanden feierte am 2. März 2013 den Rollout. Holland hat bei Lockheed Martin 2009 und 2011 je eine CTOL (Conventional Take Off and Landing) Variante in Auftrag gegeben und wollte ursprünglich rund 85 F-35A beschaffen. Die Ersatzbeschaffung für die alten F-16A Kampfflugzeuge wurde immer wieder verschoben und auch heute ist es noch nicht klar, ob und wie viele F-35 gekauft werden. Die ersten beiden holländischen F-35A werden wahrscheinlich eingemottet und lediglich für technische Bodentests verwendet, bis die Regierung eine definitive Beschaffung beschliesst.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top