Erstellt am: 12.09.2016, Autor: rk

Frankreich testet A400M auf Sandpiste

A400M Armée de l´Air auf Sandpiste

A400M Armée de l´Air in Niger auf Sandpiste (Foto: Armée de l´Air)

Die französischen Luftstreitkräfte haben mit dem A400M Militärtransporter im Norden des Niger eine Flugtestkampagne auf einer unbefestigten Sandpiste durchgeführt.

Die Kampagne in Madama fand Ende August statt und dauerte eine Woche. Für die Testflüge von einer unbefestigten Behelfspiste aus diente eine A400M aus dem Transportverband 123 der in Orléans stationiert ist. Die Wüstenpiste wurde von Baupionieren der französischen Genietruppen der Armée de l‘ Air für die Flugoperation mit dem A400M vorbereitet. Der A400M wurde sowohl bei Tag als auch bei Nacht auf dem Sandstreifen getestete. Die Tests wurden dabei von Testspezialisten der französischen Armee durchgeführt. Die Armée de l‘ Air ist mit dem Resultat dieser Testkampagne zufrieden, die Daten müssen nun noch detailliert ausgewertet werden und sollen die Einsatzbereitschaft des A400M auf unbefestigten Sandpisten bestätigen.

A400M Testkampagne im Norden von Niger

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top